Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webkatalog und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer auf unserer Webseite hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Sofern Sie mit uns einen Kaufvertrag schließen, werden alle Bestelldaten einschließlich jener über den Besteller gespeichert, jedoch keinerlei Daten betreffend ihre Kaufpreiszahlung, insbesondere keine Bankkonto- oder Kreditkartendaten.

Ferner werden bei Besuch unserer Webseite auf dem Endgerät des Benutzers so genannte Cookies abgelegt, d.h. kleine Dateien, die Informationen über das zugreifende Gerät enthalten und dadurch die Wiederkennung des Geräts bei wiederholtem Zugriff erlauben. Sie enthalten jedoch keinerlei persönliche Information über den Benutzer, können keinen Schadcode enthalten und werden teilweise gelöscht, sobald Sie unsere Webseite verlassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Ohne solche Cookies ist unsere Webseite allerdings nur sehr eingeschränkt funktionsfähig.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    - Browsertyp und Browserversion
    - verwendetes Betriebssystem
    - Referrer URL
    - Hostname des zugreifenden Rechners
    - Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

Darüber hinaus speichern wir Ihre personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung, dies allerdings nur, sofern und sobald Sie eine Bestellung über unsere Webseite aufgegeben haben. Diese Daten betreffen:

  • Vor- und Nachnamen sowie die vollständige Anschrift und gegebenenfalls auch die von der Anschrift des Bestellers abweichende Lieferadresse der bestellten Waren.
  • Das Geburtsdatum des Bestellers, sofern der Besteller die Zahlungsweise "Kauf auf Rechnung" gewählt hat.
  • Die bestellten Waren und deren Kaufpreis
  • Gegebenenfalls zusätzliche Bemerkungen des Bestellers, die er im Zuge des Bestellprozesses an uns sendet, sowie gegebenenfalls Gutscheinscodes, die der Besteller verwendet.

Verantwortliche Person für die vorgenannte Erhebung personenbezogener Daten ist die Wallenfels GmbH, Regattastr. 55, D - 12527 Berlin (Telefon: ~49-30-766 87 86, Telefax: ~49-30-766 87 870, Email: mail@wallenfels.com). Sofern Sie im Zuge Ihrer Bestellung nicht bereit sind, uns diese Daten zu überlassen, kann die Bestellung nicht abgeschlossen werden. 

Alle Ihre Zahlungsinformationen im engeren Sinne (Kreditkartendaten, Bankverbindung etc.), die Sie bei Wahl entsprechender Zahlungsformen zum Abschluss Ihrer Bestellung eventuell nennen müssen, werden nicht von uns erhoben, sondern ausschließlich von Dienstleistungsunternehmen (Zahlungsprovidern), mit denen wir ein entsprechendes Vertragsverhältnis unterhalten. Sie werden in diesen Fällen auf die Webseite dieser Dienstleister weitergeleitet, so dass uns diese Daten zu keinem Zeitpunkt bekannt werden.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten (siehe vorstehend Nr. 1) zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. 

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Sofern Sie dieses Recht ausüben, wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf durch uns erfolgten Verarbeitung hiervon nicht berührt.

Die Dauer der Speicherung der von Ihnen uns überlassenen personenbezogenen Daten erstreckt sich bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist für die vom Besteller gekauften Waren und für den Fall, dass von uns oder vom Hersteller der gekauften Waren eine längere als die gesetzliche Gewährleistungsfrist zugesagt wurde, bis zum Ablauf dieser verlängerten Frist.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt darüber hinaus, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn diese Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Einholung einer Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG

Für den Fall, dass die Käuferin oder der Käufer die Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" gewählt haben, willigt sie bzw. er ein, dass im Rahmen der Prüfung zur Übernahme der Refinanzierung der Forderung bei Zahlungsausfall die personenbezogenen Daten an die SCHUFA Holding AG, Postfach 56 40, 30056 Hannover (im Folgenden SCHUFA genannt) übermittelt werden. Die SCHUFA prüft die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls.

Die SCHUFA ermittelt personenbezogene Merkmale bzw. berechnet die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles unter Zugrundelegung eines anerkannten, mathematisch-statistischen Verfahrens (sog. Scoring). Die schutzwürdigen Belange unserer Kunden werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in vollem Umfange berücksichtigt. Die Einwilligung hierin kann der Kunde jederzeit schriftlich bei der Firma Wallenfels widerrufen. Ein Widerruf hat jedoch rückwirkend keine Wirkung hat; er gilt nur für die Zukunft.
 
Die Bonitätsabfrage bei der SCHUFA wird nicht im Moment des Kaufs, sondern erst danach, d.h. bei Bearbeitung der Bestellung durchgeführt. Wallenfels erhält bei der Durchführung der Bonitätsabfrage eine Mitteilung der SCHUFA über die Kreditwürdigkeit des konkreten Kunden. Für den Fall, dass die Kreditwürdigkeit der Kundin bzw. des Kunden in Anbetracht der Kaufsumme nicht gegeben ist, erhält die Kundin bzw. der Kunde von Wallenfels eine Nachricht, dass sie bzw. er nicht auf Rechnung bestellen kann. Kundenseitig kann dann eine der übrigen Zahlungsformen gewählt werden. Falls dies nicht gewünscht ist, kann die Kundin bzw. der Kunde im Falle eines Verbrauchergeschäfts einfach von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen. 
 
Eine Lieferung an eine abweichende Lieferadresse nach Wahl der Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" ist ferner nur möglich, wenn auch die Empfangsperson an der abweichenden Lieferadresse durch die SCHUFA als kreditwürdig eingestuft wird.
 
DIe SCHUFA Holding AG ist gesetzlich verpflichtet, jeder Person Auskunft darüber zu erteilen, wie ihre Kreditwürdigkeit bei der SCHUFA eingeschätzt wird. Wir geben deshalb die uns selbst von der SCHUFA übermittelte Einschätzung der Kreditwürdigkeit unserer Kunden an niemanden heraus.
 
4. Weiterleitung von Informationen an die TrustedShops GmbH

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels auf unserer Webseite und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge (Gütesiegel) eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei Klick auf das Gütesiegel speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

5. Zusammenarbeit mit der Alphabet Inc. bzw. Google Inc., USA

Verwendung von Transaktionsinformationen durch Alphabet Inc. bzw. Google Inc., USA (im Folgenden: Google):

(1) Transaktionsinformationen des Benutzers dieser Webseite werden durch den Händler für das Google Zertifizierte Händler-Programm an Google weitergegeben, wenn dies unter den anwendbaren Datenschutzgesetzen zulässig ist;

(2) Wir weisen darauf hin, dass bei Benutzung dieser Webseite generell dritte Parteien Cookies auf den Browsern von Endnutzern platzieren und lesen können oder Web Beacons oder ähnliche Technologien verwenden können, um Informationen in Verbindung mit dem "Google Zertifizierte Händler-Programm" zu sammeln.

(3) Der Nutzer dieser Webseite kann entsprechend dem von ihm genutzten Internet-Browser den Umgang seines Browsers mit sog. Cookies und Web Beacons einstellen. Sofern Sie als Endnutzer über diese Webseite Waren bestellen, werden Sie aufgefordert, Ihre Einwilligung in die Speicherung und den Zugriff auf Cookies sowie andere Informationen auf Ihrem Gerät als Endnutzer zu erteilen. 

6. Facebook

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines sog. Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. In diesem Cookie wird die Zeit des Facebook-Besuchs, die Auflösung des verwendeten Bildschirms und die aufgerufene Webseite gespeichert und dem aufrufenden Gerät wird eine eindeutige Nummer zur späteren Wiedererkennung zugewiesen. Für die Vermeidung der Setzung dieser Facebook-Cookies und ihre Löschung gelten dieselben Regeln wie oben im Abschnitt "Erhebung und Verarbeitung von Daten" beschrieben. 

7. E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-MailAdresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

8. Betroffenenrechte

 

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

 

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

 9. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. 

  • Warenkorb ist leer
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der der weiteren Benutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.
OK